1. Halbjahr 2023

01.02.2023; Wir wünschen allen Sportfreunden, OG Mitgliedern, Förderern und Sponsoren ein gesundes neues Jahr.

01.01.2023; Kontrolle Hundeplatz und gleich noch eine Wandertour.

05.01.2023; Unsere Sportfreundin Helga war heute mit Casimir und Arthur in der Fährte. Sehr windig und viel Ablenkung, aber vorne losgegangen, hinten angekommen und Gegenstände gefunden.

06.01.2023; Jugend- und Breitensport. Adrian hat mit Zorak in der Unterordnung gearbeitet und trocken reviert. Die Jüngsten haben Äste und Zweige aufgesammelt, bis sie auch ein wenig mit einem Hund arbeiten durften. Sie haben Bälle versteckt und geworfen. Wichtig war der Kontakt zwischen Ihnen und Yamira und dass die Hündin für ihre Arbeit eine Belohnung durch die Kinder bekommt. Dann ging es für unsere 7 Sportfreunde mit Zorak noch auf eine breitensportliche Tour .

07.01.2023; Heute stand wieder Fährten auf dem Programm. Unsere Sportfreundin Helga war mit ihren beiden Caalieren auf dem Acker.

08.01.2023; Zum heutigen Training trafen sich 21 Sportfreunde mit 15 Hunden auf dem Vereinsgelände. Mit einem Hund wurde für die Schau geübt. In der Welpenspielstunde tollten 5 Fellnasen. Und nachdem die 2 etwas Größeren schon mal beim 1×1 der Unterordnung reingeschaut hatten, durften auch sie toben.  Weiter 6 Sportfreunde haben mit 8 Hunden in der Unterordnung gearbeitet. Nach der Kaffeepause wurden durch Kathrin und Adrian 7 Hunde im Schutzdienst figuriert.

12.01.2023; Zwei Sportfreunde waren mit einem Hund in der Fährte.

15.01.2023; An unserem heutigen Trainingstag nahmen 26 Sportfreunde mit 17 Hunden teil. Mit einem Hund wurde für die Schau geübt. Sechs Fellnase tollten in der Welpenspielstunde. In der Unterordnung arbeiteten 9 Sportfreunde mit 11 Hunden. Nach einer kleinen Pause wurden 9 Hunde u.a. durch Kathrin im Schutzdienst figuriert.

19.01.2023; Bei gefühlten minus 5°C und sehr kaltem Wind waren 2 Sportfreunde mit einem Hund in der Fährte.

21.01.2023; Neben dem Training stand heute die Jahreshauptversammlung auf dem Plan. Bis auf die Wahl der Delegierten für die Landes-Delegiertenversammlung und der Punkt Allgemeines standen keine weltbewegenden Punkte an. Heidemarie und Helga wurden als Delegierter und Ersatzdelegierter gewählt. Unter dem Punkt Allgemeines wurden fünf Sportfreunde für ihr Ehrenamt in der OG und die längere Mitgliedschaft im SV geehrt. Im Anschluss begann das Training. In der Welpenspielstunde tollten 5 Fellnasen. Ein Hund wurde wieder für die Schau vorbereitet. Sieben Sportfreunde übten mit 9 Hunden in der Unterordnung. Die Pause nutzte unsere Helga, um Geburtstagstorte auszugeben.  Adrian und Kathrin figurierten danach noch 9 Hunde im Schutzdienst. Zum guten Schluss durften noch 4 Hunde miteinander toben.

26.01.2023; Zwei Sportfreunde waren mit 2 Hunden in der Fährte.

26.01.2023; Auch unsere Sportfreundin Helga Fränk war heute mit ihren Hunden in der Fährte.

kkk

 

 

 

Veröffentlicht in Aktuelles