2. Halbjahr 2015

04.07.2015; Bereits am frühen Morgen sind 5 Sportfreunde von uns durch den Negaster Wald gewandert. Zur Mittagszeit hatten wir dann 3 Teilnehmer im Ausbildungskurs und 2 Hunde in der Welpenspielstunde. Zum offiziellen Training waren wir dann 9 Sportfreunde mit 10 Hunden, von denen 6 in der Unterordnung und 7 im Schutzdienst nur ein wenig geübt haben.

Training 04.07.2015 008
image-3929
11.07.2015; Heute hatten wir wieder viel im Trainingsangebot. Am Vormittag sind 5 Sportfreunde durch den Abtshäger Busch gewandert. Es war echt angenehmes Wetter zum Wandern. Dann stand der Abschluss des Ausbildungskurses an. Sechs Teilnehmer konnten am Ende der Stunde stolz ihr Teilnahmezertifikat in den Händen halten. Den Teilnehmern wurden noch einige Tipps und Hinweise zur weiteren Ausbildung gegeben und das sie sich trotz des erreichten Zertifikats nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen können. Zu unserem Training waren dann 12 Sportfreunde mit 13 Hunden gekommen, die in Unterordnung (10) und Schutzdienst (12) gearbeitet haben.

Training 11.07.2015 014
image-3930
18.07.2015; Pünktlich zu unserer Wandertour rund um Krummenhagen hörte es auf zu regnen. Sieben Sportfreunde nahmen daran teil. Im Anschluss haben 16 Sportfreunde mit 12 Hunden auf dem Vereinsgelände trainiert. Zehn in der Unterordnung und 11 im Schutzdienst. In der Kaffeepause haben wir eine Mitgliederversammlung durchgeführt.

Training 18.07.2015 013
image-3931
24.07.2015; Der erste Tag im Jugendcamp ist fast vorbei. Unsere 6 Kids und wir hatten einen sehr schönen Tag im Alpincenter Wittenburg. Als Erstes sind unsere Jugendlichen Card gefahren. Nach einer Stärkung ging es mit Tubing weiter. Danach hatten sie immer noch genug Puste und tobten sich in Tonis Abenteuerland aus. Vor dem Abendbrot und danach wurde gebolzt. Sehr haben wir uns über den spontanen Besuch von Heike Priese bei unserem Event in Wittenburg gefreut. So konnten die Erwachsenen auch noch ein wenig über Dies und Jenes plaudern. Die Kids waren nicht “ tot“ zu kriegen. Deshalb hat unser Jugendwart Helga Fränk mit ihnen und den Hunden eine Abendwanderung durchgeführt.

Jugendcamp 24.07.2015 039
image-3932
25.07.2015; Der 2. Tag im Jugendcamp. Eine Stunde leichter Regen während der Frühstückzeit und der Abfahrt nach Trassenheide. Es gibt aber auch Kartenspiele und damit wurde gespielt. In Trassenheide haben wir uns die Wild Life- Ausstellung angesehen, das verkehrte Haus und wir waren im Kinderland. Kaum auf dem Platz zurück, wieder Fußball. Dann ein wenig mit den Hunden gearbeitet. Gemütliches Beisammensein mit den Erwachsenen, wieder gebolzt und dann ab zur Abendwanderung mit den Hunden.

Jugendcamp 25.07.2015 056
image-3933
25.07.2015; Heute haben wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden. Training, Welpenspiel und gemütliches Beisammensein mit Mitgliedern, Förderern und unseren Kids vom Camp. Sehr haben wir uns gefreut über den Besuch von Gabi und Berthold Eichhorn und von Laura Kollberg mit Familie.

Training 25.07.2015 121
image-3934
26.07.2015; Der dritte und letzte Tag unseres Camps liegt nun hinter uns. Unsere vier Helden hatten die Nacht im Vereinsheim verbracht. Es sollte ja eigentlich Gewitter geben. Zwei Kids hatten zu haus geschlafen. Nach dem Frühstück übten Willi und Adrian mit Nico und Ivett unter Anleitung von unserem Jugendwart Helga Fränk, dann ging es ab in den Hanse Dom. Nach dem Mittag wurde noch ausgiebig Tischtennis und Kicker gespielt, bevor es dann hieß: Zelte abbauen. Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer eine Kleinigkeit zur Erinnerung ans Camp.

Jugendcamp 26.07.2015 021
image-3935
27.07.2015; Zehn Bewohner des Altenhilfezentrum „EMMAUS“ waren zu Gast bei uns auf dem Vereinsgelände. Interessiert schauten sie unserer Vorführung mit den Hunden zu. Adrian zeigte ihnen dann seine Fahrkünste auf dem Quad. Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Kaffee, Kuchen und plaudern.

EMMAUS 27.07.2015 011
image-3936
01.08.2015; Das schöne Wetter hat uns wieder und es trafen sich 16 Sportfreunde mit 13 Hunde zum Training auf dem Vereinsgelände ein. In der Welpenspielstunde waren 3 Hunde. In der Unterordnung übten 10, im Schutzdienst 11 und für die Zuchtschau einer.

Training 01.08.2015 021
image-3937

08.08.2015; Dritte Körung der LG MV dieses Mal in  der OG Malchin. Der Körmeister Lutz Wischalla hatte 6 Hunde zu kören.  Es konnten alle 6 gekört werden. Drei auf Lebzeit und 3 wurden angekört.

Körung Malchin 08.08.2015 058
image-3938
09.08.2015; Heute hatten wir wieder mal voll Haus beim Training und es waren immer noch nicht alle da. Zwanzig Sportfreunde mit 17 Hunden trainierten in Unterordnung (12) und Schutzdienst (14). Fünf Hunde haben die Welpenspielstunde besucht und ein Sportfreund war am Vormittag in der Fährte.

Training 09.08.2015 078
image-3939

12.08.2015, Drei von den vielleicht 6 Startern unserer OG auf der LG FHM haben heute gemeinsam trainiert. Die Fährten lagen die volle Zeit, aber es wurde nur mit halber Leine abgesucht. Mit der Suchleistung konnten alle zufrieden sein.

Fährte 12.08.2015 004
image-3940
15.08.2015; Achtzehn Sportfreunde mit 16 Hunden trafen sich zum Training. Die Welpenspielstunde wurde von 5 Hunden besucht. Mit 11 Hunden wurde in der Unterordnung geübt und mit 13 im Schutzdienst.

Training 15.08.2015 020
image-3941
21.08.2015; Heidemarie, Kathrin und Katrin Freitag haben unseren Verein auf dem Festempfang anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Gemeindepartnerschaft zwischen der Gemeinde Steinhagen und der Samtgemeinde Hambergen vertreten.

22.08.2015; Da an den vergangenen Abenden auch immer noch hohe Temperaturen herrschten, haben wir uns doch dazu entschlossen am Nachmittag zu trainieren. Es ging aber ein laues Lüftchen um, deshalb konnte man es bei der Unterordnung aushalten. Heute trafen sich 21 Sportfreunde mit 15 Hunden zum Training. Vier besuchten die Welpenspielstunde. Neun übten in der Unterordnung und im Schutzdienst haben 13 auf Lappen, Rolle oder Arm gebissen.

Training 22.08.2015 198
image-3942
30.08.2015; Am heutigen Tag trafen sich 15 Sportfreunde mit 12 Hunden zum Training. Fünf Hunde hatten wir in der Welpenspielstunde, 9 übten in der Unterordnung und 10 im Schutzdienst.

Training 30.08.2015 044
image-3943

28.08.-30.08.2015; Aus unserer OG waren auch Zuschauer auf der Bundessiegerprüfung in Meppen.

BSP 4
image-3944
05.09.2015; Nach dem der heftigen Regenschauer vorbei war, hatten sich dann doch 13 Sportfreunde mit 19 Hunden zum Training eingefunden. In der Welpenspielstunde waren 5 Hunden, in der Unterordnung haben 12 geübt und im Schutzdienst 15.

Training 05.09.2015 019
image-3945
12.09.2015; Das Wetter spielte heute toll mit. Super Fährtenbedingungen für Adrian und seinen 2 Hunden. Auch für unsere Wandertour mit der wir heute wieder begonnen haben und an der 7 Sportfreunde teilnahmen war es trocken von oben. Zum Trainingsbeginn am Nachmittag kam die Sonne raus. Es nahmen 19 Sportfreunde mit 21 Hunden am Training teil. Fünf Hunde waren in der Welpenspielstunde, 10 Hunde wurden in der Unterordnung gearbeitet und 16 im Schutzdienst. Und in der Kaffeepause haben wir eine Mitgliederversammlung durchgeführt.

Training 12.09.2015 047
image-3946
13.09.2015; Zum Fährtentrainingstag hatte die OG Malchin die Mitglieder unserer Landesgruppe eingeladen. Aus unserer OG nahmen Helga Fränk, Hartwig Kraeft und Hartmut Heidrich teil. Leider mussten Volker Neumann und Heidi Russow ihre Teilnahme zurückziehen. Und Adrian und Kathrin Freitag hatten einen Termin der Sportjugend Vorpommern Rügen in Barth wahrgenommen. Der Trainingstag wurde in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Es wurde über vergangene FH- Meisterschaften, über die Prüfungsordnung der FH1 und FH2 und wie man bestimmte Sachen bei den zukünftigen Meisterschaften verbessern könnte konstruktiv gesprochen. Im Fährtengelände gab es Tipps und Hinweise für die Fährtenleger. Und nach dem Absuchen der Fährte wurde diese mit allen Anwesenden ausgewertet. Von unseren Teilnehmer gibt es nur ein positives Feedback für diese Veranstaltung.

Fährtentraining 13.09.2015 072
image-3947

14.09.2015; Zum zusätzlichen Training trafen sich 7 Sportfreunde mit 5 Hunden. Vier haben in der Fährte geübt, 3 in der Unterordnung und 4 im Schutzdienst.

zusätzl. Training 14.09.2015 014
image-3948
19.09.2015; Helga Fränk hat heute auf der Prüfung des PSK Toitenwinkel mit Ivett von Trafalga die FH2 mit 90 Punkten bestanden. Das war eine gute Vorbereitung für die anstehende LGFHM in Malchin. Glückwunsch Helga

Prüfung 19.09.2015 001
image-3949
19.09.2015; Ein arbeitsreicher Tag liegt hinter uns. Am frühen Morgen wurden schon Aufbaustunden geleistet. Dann waren 3 Sportfreunde mit ihren Hunden in der Fährte. Den Breitensport hat Adrian heute mit einem 2 km Lauf von Negast nach Krummenhagen und zurück begonnen. Er möchte am Rügenbrücken- Marathon teilnehmen. Unsere 8 Wanderer hatten sich den Negaster Wald für ihre Tour auserkoren. Am Nachmittag wurde mit den Hunden geübt. Dazu trafen sich 21 Sportfreunde mit 20 Hunden. Die Welpenspielstunde wurde von 7 Hunden besucht. In der Unterordnung übten 12 Hunde und im Schutzdienst 15.

Training 19.09.2015 192
image-3950
21.09.2015; Arno und Heidemarie waren im Namen unserer Mitglieder und Förderer auf der Geburtstagsfeier von Olaf. Sein 55.

Geburtstag Olaf 21.09.2015 001
image-3951
23.09.2015; Zum zusätzlichen Training in Unterordnung und Schutzdienst trafen sich heute 4 Sportfreunde mit 3 Hunden.

zusätzl. Training 23.09.2015 008
image-3952
26.09.2015; Wieder ein sehr langer Tag liegt hinter uns. Am frühen Morgen waren 8 Sportfreunde im Elmenhorster Forst wandern. Auf Mittag hat Adrian wieder einem 2 km Lauf für den Brückenmarathon trainiert. Und am Nachmittag trafen sich dann 29 Sportfreunde mit 29 Hunden zum Training in Fährte (8), Unterordnung (17) und Schutzdienst ( 15 ). In der Welpenspielstunde waren 7 Hunde. Und unsere Helga hat ihre Aufbaustunden abgeleistet. Das Eingangstor hat frische Farbe erhalten.

Training 26.09.2015 032
image-3953
30.09.2015; Bei herrlichem Wetter trafen sich 4 Sportfreunde mit 3 Hunden zum zusätzlichen Training. Es wurde in der Unterordnung (3) und im Schutzdienst (3) geübt.

zusätzl Training 30.09.2015 001 (79)
image-3954
04.10.2015; Wieder mal ein sehr schöner Trainingstag ist vorbei und wir haben wieder viel geschafft. Am Vormittag waren 7 Sportfreunde im Abtshäger Busch wandern. Zum Training mit den Hunden trafen sich 22 Sportfreunde mit 18 Hunden. Fünf Hunde besuchten die Welpenspielstunde, die auch die Gerätschaften für den Wesenstest ausprobiert haben. In der Fährte übten 5, in der Unterordnung 12 und im Schutzdienst 14. Heute wurden auch wieder Bodo und Mathias als Helfer wieder eingesetzt. Sie haben Beide schon richtig gut dazu gelernt.

Training 04.10.2015 071
image-3955
07.10.2015; Zum zusätzlichen Training trafen sich 7 Sportfreunde mit 7 Hunden. Drei übten in der Fährte, 6 in der Unterordnung und 6 im Schutzdienst.

zusätzl. Training 07.10.2015 017
image-3956
09.10.2015; Auch heute haben wir wieder ein zusätzliches Training durchgeführt. Dazu haben sich 10 Sportfreunde mit 6 Hunden getroffen. Zwei Sportfreunde waren in der Fährte. Sechs haben in der Unterordnung gearbeitet und 5 im Schutzdienst.

zusätzl. Training 09.10.2015 027
image-3957
10.10.2015; Heute fand in Malchin die LG FHM statt. Sechs Teilnehmer sind mit 8 Hunden angetreten. Unserer OG war mit 3 Teilnehmer und 4 Hunden vertreten. Helga Fränk mit Lockhoff´s Nico und Ivett von Trafalga, Lothar Schwarzrock mit Dasco vom Schmachter See und Hartmut Heidrich mit Gunni vom Schmachter See. Es war aber nicht ihr Tag. Zwei Hunde sind voll in den Verleiter gegangen. Ein Hund hatte mit dem knapp 30° spitzen Winkel seine Probleme und der vierte Hund hatte es nur bis zum 1. Gegenstand geschafft. Auch der Hund eines Sportfreundes aus einer anderen OG hatte mit dem Verleiter seine Probleme. Am Ende hatten es nur 3 Starter mit ihren Hunden geschafft, die Fährte bis zum Schluss abzusuchen. Nils Glävke mit Alk vom Wallensteingraben, Andreas Stöwhaas mit Leo vom Mochauer Land und Roland Franke mit Susi vom Nebenryck.

LG FHM 10.10.2015 132
image-3958
11.10.2015; Das Wetter ist uns immer noch hold. Deshalb nutzten 7 Sportfreunde den Vormittag um im Elmenhorster Forst zu wandern. Zur Hundeausbildung trafen sich am Nachmittag 24 Sportfreunde mit 22 Hunden. Ein Hund suchte eine Fährte ab, 11 übten in der Unterordnung, 13 übten im Schutzdienst und 16 Hunde testeten die Gräte für den Wesenstest. In der Welpenspielstunde tummelten sich 5 Hunde. In der Kaffeepause ließen wir uns die leckere Geburtstagstorte munden, die Olaf ausgegeben hat.

Training 11.10.2015 008
image-3959
14.10.2015; Zum letzten Training vor der anstehenden Prüfung trafen sich 4 Sportfreunde mit 3 Hunden. Ein Hund trainierte in der Fährte, 2 Hunde in Unterordnung und 2 auch im Schutzdienst.

zusätzl. Training 14.10.2015 024
image-3960
17.10.2015; Adrian hat heute am Rügenbrücken- Marathon teilgenommen und unseren Verein breitensportlich vertreten. Kinderlauf 2km. Er hat den 44 Platz von 381 Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren und den 14.Platz bei der männl. Altersklasse unter 10 Jahren. Seine Laufzeit war 09:31 Minuten. Er hatte seine Trainingszeit um 2 Minuten verbessert.

Marathon 17.10.2105 005
image-3961
17.10.2015; Nun ist unsere Herbstprüfung auch schon wieder Geschichte. Zwanzig Sportfreunde sind mit ihren Hunden in den Prüfungsstufen, Begleithund, Sachkunde, IPO1, IPO2, Ausdauer, Fpr2, Fpr3 und FH1 angetreten. Bis auf 2 haben alle ihr Prüfungsziel erreicht. Die beste Fährte der IPO Hunde suchten Bernd Russow mit seinem Riesenschnauzer Cliff vom Mecklenburger Land (92 Punkte). Die beste Unterordnung zeigte uns Ino Labahn mit Lena vom Zisawinkel mit 85 Punkten. Der beste Schutzdienst wurde uns von Ino Labahn mit Lena vom Zisawinkel und Ralf Röhrdanz mit Hexe vom Bremsenkrug (93 Punkte) gezeigt. Die Beste FH1- Fährte suchte Hartwig Kraeft mit Wera vom Ganzkower Schloß (98 Punkte) ab. Tagessieger wurde Ino Labahn mit Lena vom Zisawinkel mit insgesamt 268 Punkten. Unsere Sachkundeteilnehmer Detlef, Laura Kolli und Jacqueline Ahrens hatten jeweils 0 Fehler. Unser Jugendlicher Adrian Freitag erreichte mit seiner Hündin Didl vom Krummenhäger See 91 Punkte in der Fpr 3. Wir bedanken uns bei Frau Steffi Meyer für das faire Richten, bei unseren Helfern in der Fährte, in der Gruppe und im Schutzdienst und bei unseren Küchenfeen. Ein ganz großer Dank geht auch an Aurel Hagen der uns die hervorragenden Ackerflächen zum Training und auch für die Prüfung zur Verfügung gestellt hat.

Herbstprüfung 17.+18.10.2015 207
image-3962

 

24.10.2015; Heute haben wir das schöne trockene Wetter wieder zum Wandern genutzt. Wir waren 6 Sportfreunde, die durch den Negaster Wald gewandert sind. Zum Nachmittag haben sich dann 15 Sportfreunde mit ihren 12 Hunden zum Training auf dem Vereinsgelände getroffen. Die Welpenspielstunde wurde von 4 Hunden besucht. In der Fährte waren 2 Hunde, in der Unterordnung haben 5 trainiert und Kathrin hat dann noch 10 Hunde figuriert. In der Kaffeepause erhielten einige Teilnehmer der letzten Prüfung noch ihre Urkunden und Pokale.

Training 24.10.2015 007
image-3963

25.10.2015; LGJJZZ in Berlin Britz. Kurz entschlossen ist unser Sportfreund Rolf Dielitz mit seinem Hund Kodiak vom Jaroleif zu dieser Veranstaltung angereist. Ein jugendlicher Hundeführer war schnell gefunden. Die Jugendliche hat Kodiak hervorragend präsentiert, so das am Ende in der Gebrauchshundklasse Rüden für Kodiak ein sehr gut heraus kam. Mehr war leider nicht drin, da Kodiak noch nicht gekört war und über 3,5 Jahre ist.

31.10.2015; Heute früh trafen sich 7 Sportfreunde zum wandern im Krummenhäger Wald. Zum Training mit den Hunden trafen sich am Nachmittag 18 Sportfreunde mit 18 Hunden. Acht Hunde besuchten die Welpenspielstunde. In der Fährte waren 3. In der Unterordnung haben 6 geübt und im Schutzdienst 10. In der Kaffeepause hat unser Geburtstagskind Helga Pahl leckere Geburtstagstorte ausgegeben.

Training 31.10.2015 040
image-3964
07.11.2015; Heute haben wir unser Training in Breiten- und Hundesport mal wieder ganz anders durchgeführt. Erst am Nachmittag, nicht wie gewohnt am Vormittag, sind 8 Sportfreunde im Abtshäger Busch zum wandern gewesen. Das Training welches erst gegen 16:30 Uhr begann, bestand heute aus einem Mix aus Unterordnung, Agility, Wesenstest und Schutzdienst. 31 Sportfreunde und Förderer nahmen mit 14 Hunden daran teil. Zur fortgeschrittener Stunde haben wir dann noch gemütlich bei Glühwein und Fleisch vom Grill zusammen gesessen. Der Glühwein wurde von unserem Sportfreund Bernd Russow für seinen Geburtstag und seiner bestandenen IPO1 Prüfung gesponsert. Die Brötchen für unser Grillfleisch hat unser Sportfreund Winfried Pahl ausgegeben. Winfried hatte heute Geburtstag.

Nachttraining 07.11.2015 003
image-3965
14.11.2015; Wir haben heute mit uns richtig gehadert, ob wir bei dem Sturm wandern, oder nicht. Dann haben sich doch 7 Sportfreunde entschlossen, das 4 km lange Karree zwischen Krummenhagener Straße und Elmenhorster Weg entlang zu wandern. Am Training mit den Hunden nahmen 17 Sportfreunde mit 17 Hunden teil. Die Welpenspielstunde haben wir in 2 Gruppen aufgeteilt. In der 1. Gruppe tummelten sich 4 Hunde und in der 2. Gruppe dann noch mal 6 Hunde. In der Unterordnung trainierten 5 Teams. Dann war erst einmal Kaffeepause angesagt. Wir saßen in gemütlicher Geburtstagsrunde beisammen. Unser Fördermitglied Inge Schröder hat bei uns ihren 60. Geburtstag gefeiert. Unser Sportfreund Bernd Russow erhielt noch nachträglich seine Urkunde für die hervorragende Fährtenarbeit auf der OG Prüfung ausgehändigt. Danach wurden noch 10 Hunde im Schutzdienst gearbeitet.

Training 14.11.2015 030
image-3966
21.11.2015; Unser Training hat heute wieder mit Wandern begonnen. Es waren nur 5 Sportfreunde dabei, da Adrian und Kathrin beim Handball waren. Denn die männliche F- Jugend des SHV hatte seine ersten Punktspiele. Aber nichts desto trotz wurde der Elmenhorster Forst unsicher gemacht. Das Wetter spielte ja auch den ganzen Nachmittag super mit. So auch beim Training der Hunde. Wir hatten heute 9 Hunde in der Welpenspielstunde. 9 Hund- Hundeführerteams übten in der Unterordnung und 14 Hunde wurden figuriert. Unser Sportfreund Detlef Brehmer wurde beim Schutzdienst ins kalte Wasser geschupst und „musste“ einige Hunde unter Anleitung hetzen. Er machte dabei aber eine recht gute Figur. So ist es abgesichert, dass wir einige Helfer haben, die die Helferarbeit von Olaf und Kathrin auf unbestimmte Zeit übernehmen können.

Training 21.11.2015 144
image-3967
28.11.2015; Heute nahmen 8 Sportfreunde an der Wanderung durch den Negaster Wald teil. Es war eine herrliche Kulisse mit leichtem Schnee und Schneeregen. Am Nachmittag war wieder Training mit den Hunden angesagt. Wir waren 20 Sportfreunde mit 20 Hunden. Die 1. Gruppe der Welpenspielstunde wurde von 3 Hunden besucht und die 2. Gruppe wurde von 9 Hunden besucht. In der Unterordnung wurden dann 8 Hunde trainiert. Und im Schutzdienst wurden durch Bodo, Detlef und Kathrin 12 Hunde figuriert. Zum Trainingsende kam sogar noch die Sonne für einen Moment raus.

Training 28.11.2015 016
image-3968

03.12.2015; 150 kleine Sportskanonen, kamen zum Nikolaussportfest der als Jahreshöhepunkt vom Kreissportbund und der Sportjugend Vorpommern Rügen durchgeführt wurde. Kathrin war als Vorstandsmitglied der Sportjugend VR auch wieder als Helfer mit von der Party. Gemeinsam machten sie sich noch einmal über Hindernisparcours, Balancierstrecke und Hüpfburgen her. Alle anwesenden Kitas beteiligen sich auch an der Initiative „Kinderbewegungsland“ des Landessportbundes MV. Die Kitas kommen aus Stralsund, von der Insel Rügen, aus Grimmen, Franzburg, Abtshagen und Pantelitz zum sportlichen Jahresabschluss. Nach dem Rollerrennen und Zielwerfen schaute dann auch wie in jedem Jahr der Weihnachtsmann vorbei und belohnte die Kids mit Überraschungspaketen, die neben seiner Ausgabe aus Schokolade auch aus Bällen, Reifen und Tüchern bestand.

050
image-3969

05.12.2015; Die Entscheidung für unsere Wandertour war heute schnell gefallen. Sechs Sportfreunde sind bei leichtem Sturm das 4 km lange Karree zwischen Elmenhorster Weg und Krummenhagener Straße entlang gewandert. Damit sind wir der Gefahr aus dem Weg gegangen vielleicht herunterfallende Zweige oder Äste abzubekommen. Am Training mit den Hunden nahmen 18 Sportfreunde mit 17 Hunden teil. Die Welpenspielstunde haben wir wieder in 2 Gruppen aufgeteilt. In der 1. Gruppe tummelten sich 3 Hunde und in der 2. Gruppe dann noch mal 5 Hunde. In der Unterordnung trainierten 10 Sportfreunde mit ihren Hunden. Danach im Schutzdienst wurden 15 Hunde gearbeitet. Leider sind die Bilder von Oxana, Odin, Tamina, Max, Selina und Aron auf Grund der nahenden Dunkelheit nichts geworden.

 

Training 05.12.2015 067
image-3970

12.12.2015; Zum Jahresausklang haben wir uns im Vereinsheim zur Weihnachtsfeier getroffen. In gemütlicher Runde wurde gegessen, getrunken, gesungen und über Dieses und Jenes gesprochen. Und für Adrian hat der Weihnachtsmann eins, zwei kleine Geschenke da gelassen.

 

Weihnachtsfeier 12.12.2015 002
image-3971

13.12.2015; Nach dem wir heute früh gemeinsam das Vereinsheim auf Vordermann gebracht hatten, wurde mit den Hunden trainiert. Wir waren 15 Sportfreunde mit 13 Hunden. In der Welpenspielstunde waren 4 Hunde. In der Unterordnung trainierten 8 Hunde und im Schutzdienst wurden 10 Hunde von Bodo und Mathias figuriert. Am Nachmittag sind dann noch 8 Sportfreunde durch den Elmenhorster Forst gewandert.

 

Training 13.12.2015 074
image-3972

19.12.2015; Zehn Sportfreunde nahmen heute an der Wanderung durch den Negaster Wald teil. Das herrliche Wetter hatte ja auch richtig zum Wandern eingeladen. Zum Training trafen sich dann am Nachmittag noch mal 29 Sportfreunde mit 22 Hunden. Die Welpenspielstunde wurde von 10 Hunden besucht. In der Unterordnung wurden 11 Hunde gearbeitet. In der Kaffeepause haben wir unsere letzte Mitgliederversammlung für dieses Jahr abgehalten. Beim Schutzdiensttraining wurden durch Bodo und Mathias 16 Hunde figuriert. Eigentlich sollte es heute das letzte Training für dieses Jahr sein. Wir haben uns aber entschlossen, uns am 29.12.2015 noch einmal zu treffen.

 

Training 19.12.2015 059

29.12.2015; Zum letzten Training im Jahr 2015 trafen sich bei herrlichem Sonnenschein noch einmal 18 Sportfreunde mit 18 Hunden. In der Welpenspielstunde tummelten sich Jessy und Juma. Mit Gunni wurde eine Fährte abgesucht. In der Unterordnung wurde mit 12 Hunden geübt. Und im Schutzdienst wurden von Detlef, Mathias, Eberhard und Adrian 15 Hunde figuriert. Wir wünschen unseren OG – Mitgliedern, unseren Förderern, Sponsoren und Freunden unserer OG und deren Familien einen guten Rutsch und ein gesundes, sowie erfolgreiches Jahr 2016.

 

Training 29.12.2015 041

Veröffentlicht in Aktuelles